ob-news.ch
aus tradition innovativ

 Aktuell


Ehrenpräsident Sepp Eggerschwiler verstorben
Am 18. Oktober 2021 verstarb Sepp Eggerschwiler aus Merlischachen, der Ehrenpräsident des Schweizerischen Original Braunviehzuchtverband, im Alter von 84 Jahren. Sepp Eggerschwiler wurde im Jahr 1990 zum Verbandspräsident gewählt und stand diesem während 14 Jahren vor. Der SOBZV spricht Sepp’s Ehefrau Marie Eggerschwiler und allen Angehörigen sein herzliches Beileid aus.






Viehschau Saison 2021:  

Fast tagtäglich finden in den nächsten Tagen Viehschauen mit Original Braunvieh statt. Ranglisten und Bilder finden sie unter der Rubrik Ausstellungen. Wenn sie selber eine Viehschau mit OB organisieren, senden sie uns doch bitte ein Bild der Siegertiere plus Rangliste an obz@bluewin.ch oder per WhatsApp an 077 452 40 02



Impressionen der Kantonalen Viehschau Uri:


Stierenschau in Wattwil :           Rangliste:
Valido EINAR von Martin Schrepfer, Wald ZH wurde an der Stierenschau in Wattwil Senior-Mister OB Jungstier Eidgenoss von Martin Schrepfer, Wald ZH gewann den Junior Titel.   mehr


Harald ist der neue Mister ZM:           Rangliste:
Looser's OB William HARALD von Eugen Hitz aus Trimbach ist der neue Mister Stierenmarkt bei der OB-Rasse. Die Familie Hitz gewann zudem auch den Betriebscup vor den Gebrüdern Winterberger aus Meiringen. Leo Sohn Leopold von Otto Nussbaumer, Unterägeri wurde Mister Junior OB. Dieser Stier stammt aus der Zucht von Beat + Nadine Iten-Imgrüth, Unterägeri. Die Mutter von Leopold ist Rino Rehli, welche gleichzeitig auch die Mutter von Hito Hermann ist. Dieser wurde am ZM 2021 Mister Genetik OB. (Bilder: Facebook Braunvieh Schweiz).

  • Mister OB_William HARALD, Hitz Eugen, Trimbach
  • Mister OB William HARALD, Hitz Eugen, Trimbach
  • Mister Junior OB Leo LEOPOLD.1, Nussbaumer Otto, Unterägeri
  • Mister Genetik OB Hito HERMANN, Iten-Imgrüth Beat Nadine, Unterägeri
  • Betriebscup 1. Rang Hitz Eugen
  • Betriebscup 2.Rang Gebr. Winterberger
  • Bleikers OB General GREGI, Abteilungssieger, Hitz Eugen, Trimbach





JOBA 2022: 
Vom 1. bis 3. April 2022 findet auf dem Braunvieh-Areal in Zug die JOBA 2022 statt. Das OK wurde gebildet und die ersten Vorbereitungsarbeiten in Angriff genommen.