ob-news.ch
aus tradition innovativ

Aktuell

Erfolgsgeschichte führt zu grosser Medienpräsenz

Die Vorschritte und Erfolge der Original Braunviehrasse bleiben nicht verborgen. Die Medienpräsenz der braunen Zweinutzungsrasse hat enorm zugenommen. Auch der landwirtschaftliche Informationsdienst spricht von einer "Renaissance eines Auslaufmodells". Nun glücklicherweise haben die OB-Züchter vor 30 Jahren ihre Kühe nicht als "Auslaufmodell" betrachtet, sondern als wirtschafliche, standortgerechte Kuhrasse! zum Artikel

Generalversammlung des Schweizerischen Original Braunviehzuchtverband

Am Freitag, 10. Febr. 2017 fand in der Markthalle Rothenthurm die Generalversammlung des Schweizerischen Original Braunviehzuchtverbandes statt.

Die neuen Vorstandsmitglieder des SOBZV David Amrein, Willisau; Pascal Scheuber, Disentis; Michael Spichtig, Melchtal mit ihren Vorgängern Werner Furrer, Bürglen / UR; Christof Furrer, Rain / LU und Beat Liver, Flerden / GR. Rechts Verbandspräsident Felix Honegger. mehr

Jahresversammlung der Bündner OB-Züchter

Am Dienstag 31. Januar 2017 fand in der Ustria Cruna in Sumvitg die Jahresversammlung der Bündner OB-Züchter statt.
von links Rafael Duff mit Freundin Melanie, Präsident Marcel Bürkli, Annemarie, Trudi und Marcus Duff. (Bild: Carl Brandenburger)

Ein ausführlicher Bericht folgt im nächsten Original Züchter.

Sennenkilbi Schwyz

Am Sonntag 29.01.2017 fand in Schwyz die Sennenkilbi statt. Original Braunviehzüchter Kari Büeler, Seewen hatte die Ehre, mit seinen Tieren den Umzug anzuführen.
zum Video vom Bote der Urschweiz

Neuer Präsident beim Urner OB - Verein

Am Donnerstag 26.01.2017 hielt der OB-Verein vom Kanton Uri im Restaurant Brückeli in Schattdorf seine 8. Generalversammlung ab. Der erfolgreiche OB-Züchter Toni Brand aus Spiringen ist als Präsident zurückgetreten. Werner Gamma, Meiental übernimmt neu die Führung des Vereins.
Werni Gamma (links) dankt dem abtretenden Präsident Toni Brand.
(Bild & Text: Raphael Bissig, Vieh aus der Zentralschweiz)

Stierenhalter wählten neuen Geschäftsführer

Nach 16 Jahre gab der Trachslauer Hans Egli die Geschäftsstellenleitung der Stierenhaltervereinigung ab.

mehr

Swiss Expo 2017:

Vero U-Bach Nathali von den Gebrüder Winterberger, Meiringenn wird Grand Championne und Championne Euter OB: Dazu holte sie am Sonntag auch noch den Titel Supreme Champion der Zweinutzungsrassen 2017.

mehr:   Bilder: Felix Honegger

Anzahl lebende OB-Kühe: 10'000er Grenze erreicht:

Am 1. Januar 2017 betrug die Anzahl lebender Original Braunviehkühe in der Schweiz 9'996 Tiere. Somit wird  der OB-Kuhbestand in diesen Tagen die 10'000er Grenze erreichen. In den letzten elf Jahren nahm der Bestand  damit von 6'000 auf 10'000 Tiere zu. Somit geht die Erfolgsgeschichte des Original Braunvieh nach der Jubiläums-Ausstellung JOBA 2016 weiter. Immer mehr Landwirte erkennen die wirtschaftlichen Vorzüge der Zweinutzungsrasse. Im gleichen Zeitraum stieg auch die Anzahl Betriebe mit lebenden OB-Kühen von gut 1‘000 auf 1‘535 Betriebe an. (Datenquelle: Braunvieh Schweiz)..

Zuchtkälberauktion Zimmerberg:

Am Samstag 7. Januar 2017 fand auf dem Betrieb von Paul Korrodi in Schönenberg die 20. Zuchtkälberauktion Zimmerberg statt.

mehr

Original Braunvieh - Auktion in Gunzwil LU:

Am 10. Dezember 2016 fand in Gunzwil LU die Original Braunvieh - Auktion statt. Verkaufsstatistik  (Bilder: M.Schrackmann)